Alle Verfahren der Oberflächentechnik bei TECHMOPART

Oberflächentechnik

Für unsere Kunden ist die Komplettfertigung der Teile und Baugruppen von großer Bedeutung, oft sogar unverzichtbar. TECHMOPART hat deshalb sein Netzwerk von 20 metallverarbeitenden Betrieben ergänzt um mehrere auf die verschiedensten Oberflächentechniken spezialisierten Firmen.

Der Umfang der Oberflächentechnik-Verfahren erstreckt sich über sämtliche typische Anforderungen der Oberflächen-Gestaltung, darunter fallen insbesondere optische, schützende und funktionsbestimmende Beschichtungsmaßnahmen.

Verfahren & Ausstattungen

Sandstrahlen und Glasperlenstrahlen

  • 2 Strahlkabinen (10.000 x 3.500 x 4.500 mm, 9.000 x 4.000 x 4.500 mm)

Nasslackieren

  • 3 Anlagen für Werkstücke bis 3.000 x 1.200 x 1.500 mm

Pulverbeschichten

  • 2 Anlagen für Werkstücke bis 3.000 x 1.500 x 800 mm

Entfetten

  • 3 Behandlungsbäder für Bauteile bis 1.500 x 1.000 x 500 mm

Verzinken

  • 2 Gestellanlagen für Werkstücke bis 2.800 x 1.500 x 400 mm
  • 2 Trommelanlagen für Kleinteile

Chemisch Nickel

  • 2 Behandlungsbäder für Werkstücke bis 1.200 x 900 x 500 mm

Galvanisch Nickel

  • 3 Behandlungsbäder für Werkstücke bis 1.500 x 1.000 x 500 mm

Verchromen

  • 2 Behandlungsbäder für Werkstücke bis 1.500 x 800 x 500 mm

Brünieren

  • 4 Behandlungsbäder für Werkstücke bis 1.580 x 760 x 480 mm

Eloxieren

  • 3 Behandlungsbäder für Bauteile bis 3.000 x 1.200 x 350 mm

Elektropolieren

  • 1 Behandlungsbad für Bauteile bis 1.000 x 600 x 600 mm

KTL-Beschichten / kathotische Tauchlackierung

  • 1 Anlage für Werkstücke bis 1.250 x 850 x 500 mm

Phosphatieren

  • 1 Behandlungsbad für Bauteile bis 1.500 x 900 x 600 mm

Losgrößen

Prototypen      Einzelstuecke      Kleinserien      Grossserien

 





Diese Seite teilen:

facebooktwittergoogle_pluspinterestmailfacebooktwittergoogle_pluspinterestmail